Die Nacht der Musicals - Ensemble

Die Darsteller dieser großen Musicalgala

Bariton - Besetzung 2017/2018

Johannes Beetz

Der gebürtige Franke begann seine klassische Gesangsausbildung im Alter von 13 Jahren, bevor es ihn sieben Jahre später nach Hamburg verschlug, wo er seine Ausbildung zum Sänger und Schauspieler absolvierte. Während seiner Studienzeit konnte man Johannes in Operetten wie „Die lustige Witwe“ und „Der Bettelstudent“ sehen. Nach seiner Ausbildung folgten Engagements an der Kölner Kammeroper als Pluto und Orpheus in „Orpheus in der Unterwelt“, sowie Prinz Reinhold in Humperdincks „Dornröschen“ und am Stadttheater Bozen im Musical „Jekyll&Hyde“. Von 2010 bis 2014 war Johannes Teil der „12 Tenors“ mit Tourneen quer durch Europa und Asien. 2012 verkörperte er Tony in der „West Side Story“ am Volkstheater Rostock. Seit 2014 ist er als Sänger/Gitarrist mit den Bands „ABBAFever“ und „NIGHTFever“ in Deutschland, Frankreich, Schweiz und Kanada unterwegs.

 

Harvey James

Harvey‘s Karriere als professioneller Musiker startete bereits vor 20 Jahren, als er rund um die Welt reiste, um mit berühmten Musikern und Künstlern aufzutreten. Ebenso wirkte er an verschiedenen Musicalproduktionen mit. 2008 wurde er Teil des Ensembles im „Starlight Express“ in Bochum, wo er die Rollen des Turnov, Greaseball und Dustin übernahm. Des Weiteren trat er unter anderem in „Hair“, „Romeo und Juliet“, „Der Zauberer von Oz“, „Blues Brothers“ und „Jesus Christ Superstar“ auf. In Reno, Nevada, war er Teil der zwölf Irischen Tenöre und agierte danach als Frontsänger auf der Queen Mary 2. 2006 brachte Harvey sein erstes Album „Fever“ heraus. 

 

Timothy Martin

Absolvierte seine Ausbildung am Oberlin College, Ohio, dem Curtis Institute of Music, Philadelphia und am HB Studio (Herbert Berghof) in New York. Sein künstlerisches Spektrum umfasst Theater, Oper, Konzert, Musical, Film und Fernsehen. Im Rahmen seiner Musicalengagements verkörperte er u.a. den Coalhouse in „Ragtime“, Eddie in „Sister Act“ und Tom Collins in „Rent“. Auf den Theaterbühnen konnte man ihn in Werken wie „Moby Dick“ am Piccolo Teatro Mailand, in „Rat mal wer zum Essen kommt“ am Teatro Manzoni Mailand, in der „West Side Story“ am Teatro dell‘Opera in Rom oder auch in “Treemonisha” an der New York Grand bewundern. Timothy Martin hat gerade Dreharbeiten zu „2047: Sight of Death§ (A. Capone) mit Rutger Hauer, abgeschlossen und war bereits in internationalen Filmproduktionen wie „A Pure Formality" (G. Tornatore), „The Amanda Knox Story“ (R. Dornhelm), „Karol: Der Mann der Papst wurde“ (G. Battiato) und „Quale Amore“ (Maurizio Sciarra) zu sehen.

 

 

zurück zum Ensemble

Die Nacht der Musicals Tickets Buchen

VIP Tickets

VIP Tickets für Die Nacht der Musicals

Exklusive Tickets für Die Nacht der Musicals. Nicht nur für anspruchsvolle Musical Genießer.
Gruppenbuchung

Gruppenbuchung für Die Nacht der Musicals

Ideal wenn Sie mit einer größeren Gruppe Die Nacht der Musicals besuchen möchten.
Tickets und Termine

Tickets und Termine für Die Nacht der Musicals

Hier finden Sie alle Termine und Tickets zu den Veranstaltungen von Die Nacht der Musicals.
TOP