Sie sind hier : Startseite| Ensemble|Sopran

Die Nacht der Musicals - Ensemble

 

Die Darsteller dieser großen Musicalgala

Sopran - Besetzung 2016/2017

Brita A. Halder

Sie absolvierte ein klassisches Gesangsstudium in München und am Konservatorium in Wien. Später hat Brita  bei verschiedenen Theater- und Filmproduktionen in Hauptrollen mitgewirkt. So zum Beispiel in „Chicago”, „Streetworker”, „My Fair Lady”, „La Boheme”, „Zauberflöte” und in Andrew Lloyd Webbers „Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat“ oder in Woody Allens „Gott“. Außerdem kann Brita auf diverse Gastauftritte in Fernsehserien unter anderem in „Sturm der Liebe“, „K11“, oder „Rosenheim Cops“ zurückblicken. Sie ist außerdem Preisträgerin vieler Filmauszeichnungen, darunter der Münchner Filmfestspiele.

 

Merle Saskia Krammer

Die geborene Wienerin studierte Operngesang am Konservatorium-Wien mit Auszeichnung und Musical in den Performing Art Studios. Opern und Musical Engagements in Österreich, Deutschland, Italien, Frankreich, Luxemburg, Schweiz, Türkei u.a. Sie spielte z.B. in „Carmen“, „Le nozze di Figaro“, „Don Giovanni“, „Rita“, „La Boheme“, „Die Fledermaus“, „Land des Lächelns“ u.v.m. Musical: u.a. „Sweeney Todd“, Las-Vegas-Show, „Evita“, „Die Nacht der Musicals“, „Zwillinge“ u.v.m. Solistin bei zahlreichen Konzert- und Galaprogrammen. Schauspiel-Engagements vor allem im Komödienfach u.a. unter der Regie von Michael Mohapp und Katharina Kutil.

 

Katrin Mayer

Katrin wurde in Schramberg im Schwarzwald geboren. Nach dem Abitur absolvierte sie ein Studium an der Musical- und Schauspielschule in Freiburg und am Lee Strasberg Theatre and Film Institute in New York mit der Bühnenreifeprüfung für Musical und für Schauspiel. Katrin spielte die Erzählerin in „Joseph and the Amazing Technicolor Dreamcoat“ in ihrer Heimatstadt und in der Uraufführung des Musicals „Die schwarze Spinne“ in Basel interpretierte sie die Hauptrolle. Außerdem stand sie als schwangere Sekretärin in „Die Sekretärinnen“ von Franz Wittenbrink in Freiburg auf der Bühne. In dem Kinofilm „The Errand of Angels“ war sie im Kino zu sehen. Mit dem Musical „Evita“ tourte sie quer durch Europa. Zuletzt war sie in der Hauptrolle der Bella in dem Musical „Die Schöne und das Biest“ in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu sehen.

 

Tamara Peters

Die Sopranistin Tamara Peters studierte am „ArtEZ Conservatorium Enschede“ sowie am „Birmingham Conservatoire“ klassischen Gesang und Jazz. Sie spielte am „Crescent Theatre Birmingham“ die Rolle der „Annina“ in „Eine Nacht in Venedig“ und als „Amanti“ in der Oper „Il Trittico“. Sie ist derzeit unter anderem als Ensemblemitglied der Kölner „Opernwerkstatt am Rhein“ aktiv und ist als Solokünstlerin u.a. auf dem neuen „ZDF-Traumschiff“ zu hören.

 

Nadja Plattner

Die niederösterreichische Koloratursopranistin studierte Sologesang am Franz Schubert Konservatorium und bei Peter Svensson. Sie besuchte den Lehrgang für Klassische Operette an der Konservatorium-Privatuniversität Wien und absolvierte 2013 die Paritätische Bühnenreifeprüfung im Fach Oper mit Auszeichnung. Bereits während ihrer Ausbildung war sie im Jugendstiltheater, im Konzerthaus und bei den Wiener Festwochen zu hören. Engagements führten sie nach Coburg „Viktoria und ihr Husar“, zum Klassikfestival Kirchstetten „Le Nozze di Figaro“, an die Bühne Baden und zur Felsenbühne Staatz mit „Les Miserábles“. Ihr breitgefächertes Repertoire umfasst Partien aus Oper, Operette und Musical: u. a. „Hoffmanns Erzählungen“, „Die Fledermaus“ oder auch Maria in „West Side Story“. Bei den Vereinigten Bühnen Wien war sie 2012 im Ronacher in „Phantom der Oper“ verpflichtet und 2013 als Cover Christine in „Love Never Dies“ engagiert.

 

Maria Anna Rosenberg

Die gebürtige Dänin ist ausgebildete Musicaldarstellerin und Sängerin. Sie hat bereits in zahlreichen Musicalproduktionen mitgespielt. Unter anderem in West Side Story und aks Maria (HR) in The Sound of Music und Cosette (HR) in Les Miserables. 2009 wurde Sie dann Solistin des Showensebles der AIDA Cruise Liners. Durch diesen Job hat sich Maria in Deutschland verliebt. So kam sie dann auch für mehrere Projekte nach Deutschland wo sie zuletzt in der „Rocky Horror Show“ und dem „Musical Dinner“ in Erfurt mitgespielt hat. In Dänemark ist Maria auch die Stimme eines Jazztrios und gibt regelmäßig poetische a cappella Kirchen Konzerte.

 

Janina Wilhalm

Die Südtirolerin sammelte seit frühester Jugend Konzerterfahrung, insbesondere mit der Big Band Mals, bevor sie 2011 ihre Ausbildung zur Musiktheaterdarstellerin an der Hamburg School of Entertainment absolvierte. Direkt im Anschluss daranan wurde Janina als Solistin auf den AIDAcruises engagiert, auf denen man sie in mehr als 40 verschiedenen Shows sehen konnte. Neben diversen Konzertprogrammen, ihrem eigenen Soloprogramm und diversen Musicals wie „Little Shop of Horrors, „Chicago“ und „Foottlose“, war Janina zuletzt in „Beatclub“ im Fritz Theater Bremen zu sehen.

 

zurück zum Ensemble

SHARE US WITH :
Die Nacht der Musicals  Social Media FACEBOOK Die Nacht der Musicals  Social Media TWITTER Die Nacht der Musicals  Social Media MYSPACE

VIP Tickets für Die Nacht der Musicals

Exklusive Tickets für Die Nacht der Musicals. Nicht nur für anspruchsvolle Musical Genießer.

VIP Tickets für Die Nacht der Musicals

Gruppenbuchung für Die Nacht der Musicals

Ideal wenn Sie mit einer größeren Gruppe Die Nacht der Musicals besuchen möchten.

Gruppenbuchung für Die Nacht der Musicals

Tickets und Termine für Die Nacht der Musicals

Hier finden Sie alle Termine und Tickets zu den Veranstaltungen von Die Nacht der Musicals.

Tickets / Termine für Die Nacht der Musicals